Über Robert Pichler

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Robert Pichler, 41 Blog Beiträge geschrieben.

Bodypainting Fotoworkshop Statue

2020-04-24T16:43:36+02:00

Bodypainting Fotoworkshop Statue Heute gibt es einen kurzen Rückblick auf unseren jüngsten Bodypainting Fotoworkshop in Zusammenarbeit mit Bodypainting Weltmeisterin Nadja Hluchovski Das Thema war diesmal 'Statue'. Nadja hat unser Model Lisa mit einer verwitterten Steinstruktur gepaintet. Nach einem kurzen Fußmarsch durch den Wald sind wir bei unserer Location angekommen und haben dann gemeinsam die einzelnen Fotospots erkundet. Durch den späten Nachmittag hatten wir die Möglichkeit auch mit der untergehenden Sonne als Gegenlicht zu spielen. Leider war das Wetter ziemlich wechselhaft und wir hatten von blauen Himmel bis leichte Regenschauer innerhalb von ein paar Minuten alles durch. Das tat aber der [...]

Bodypainting Fotoworkshop Statue2020-04-24T16:43:36+02:00

TFP – Kostenlos ist nicht gleich Gratis

2020-04-24T16:43:36+02:00

TFP - Kostenlos ist nicht gleich Gratis TFP steht für 'Time for Prints/Pictures'. Oftmals merke ich aber, dass dieser weitverbreitete Begriff speziell im Amateur-Bereich und Semi-Pro Bereich offensichtlich gerne mal falsch verstanden wird. Grundsätzlich ist TFP=Test=freie Arbeit ja etwas durchaus Gutes. Es finden sich kreative Köpfe zusammen um gemeinsam an einem geilen Projekt zu arbeiten ohne dass dabei Geld fliesst. Jeder bringt seine Expertise ein und gemeinsam entsteht (meist) etwas Tolles. Das Ergebnis können dann alle Beteiligten verwenden um für ihre Arbeitsleistung Werbung zu machen und sich zu präsentieren. Das Konzept funktioniert natürlich nur, wenn alle Beteiligten das auch so [...]

TFP – Kostenlos ist nicht gleich Gratis2020-04-24T16:43:36+02:00

Fashionfotografie Workshop Diplomlehrgang

2020-04-24T16:43:36+02:00

Puh, windig wars....beim letzten Fashionfotografie Workshop im Zuge des 1. Semesters des aktuellen Diplomlehrganges :) Der Wind hatte eilweise orkanartige Dimensionen angenommen als wir am Nachmittag gemeinsam mit unseren Models bei der Location eingetrudelt sind. Die Wettervorhersage verhieß zwar kein supertolles, aber immerhin trockenes Wetter. Dass wir aber soviel Dynamik ins Bild bekommen sollten war uns bis zum Eintreffen vor Ort nicht klar. Aber das tat dem Vorhaben keinen Abbruch, man muss halt einfach flexibel sein und sich den Gegebenheiten anpassen. 2 supertolle Models und Designermode von Alwa Petroni lieferten die perfekte Basis für spannende Aufnahmen. Gearbeitet wurde bewußt mit [...]

Fashionfotografie Workshop Diplomlehrgang2020-04-24T16:43:36+02:00

Yongnuo Aufsteckblitze Übersicht

2020-04-24T16:43:36+02:00

Yongnuo Aufsteckblitze Übersicht Die nachfolgend downloadbare Liste der Yongnuo Aufsteckblitze soll ein bisschen Klarheit bringen in die große Produktvielfalt. Wer gerne mit Systemblitzen (=Aufsteckblitzen) arbeiten möchte, sieht sich oft mit der schier unüberschaubaren Menge an verschiedenen Produkten des chinesischen Herstellers Yongnuo konfrontiert. Welchen Aufsteckblitz soll ich mir kaufen? Das hängt nun primär vom Anwendungsgebiet ab. Für Reportage-Fotografie (z.B. auch Hochzeitsfotografie) ist eine automatische Regelung der Blitzleistung mittels TTL-Funktion (siehe Blogeintrag 'TTL-Blitzen') oft sehr hilfreich. Möchte man jedoch hauptsächlich in kontrollierter Umgebung mit Licht gestalten (z.B. Portraitfotografie, Foodfotografie, Produktfotografie, Innenarchitektur...) reicht oft ein manuell steuerbarer Blitz völlig aus. Wichtig ist jedoch [...]

Yongnuo Aufsteckblitze Übersicht2020-04-24T16:43:36+02:00

Bildqualität – ‚es ist halt nur ein bisschen unscharf…‘

2020-04-24T16:43:36+02:00

Heute muss ich mal etwas persönliches loswerden was mich immer wieder beschäftigt. Zum Thema Bildqualität und Bildgestaltung gibt es ja viele Theorien und unzählige Bücher mit Gestaltungshinweisen und Tipps. Und trotzdem lese ich in Facebook-Gruppen und Foren öfter mal unter einem Bild "Ich finde das Bild eigentlich schön. Es ist zwar ein bisschen unscharf, aber mir gefällt es trotzdem'. Wenn ich solche oder ähnliche Posts lese, frage ich mich was der Poster damit bezweckt? Wenn er/sie Hilfestellung zur Verbesserung oder Problemlösung sucht, wäre doch "Mir ist was passiert, wie kann ich es besser machen?" die sinnvollere Bildunterschrift. ..oder ist das [...]

Bildqualität – ‚es ist halt nur ein bisschen unscharf…‘2020-04-24T16:43:36+02:00

TTL Blitztechnik – kurz erklärt

2020-04-24T16:43:36+02:00

Techtalk: TTL Blitztechnik - was heisst das? Systemblitzgeräte (auch Aufsteckblitze genannt) bieten eine schier unüberschaubare Funktionsvielfalt. Neuerdings bieten auch einige Studioblitz-Hersteller Blitzgeräte mit eingebauter TTL Blitztechnik. Grundsätzlich gibt es aber 2 Basis-Modi die man unterscheiden sollte: Manueller Betrieb oder TTL Betrieb. Wo liegen nun die Vorteile, was bringt es mir wirklich? Was ist TTL und wozu brauch ich es? Die Abkürzung ‘TTL’ steht für den Begriff ‘through the lens’. Hierbei gibt es eine Kommunikation zwischen Kamera und Blitzgerät über die Kontakte am Blitzschuh oder auch per Funk. Vor der eigentlichen Aufnahme des Fotos wird mittels eines Mess- oder Vorblitzes festgestellt, wieviel [...]

TTL Blitztechnik – kurz erklärt2020-04-24T16:43:36+02:00

Photoshop – Was sind Ebenen und Masken

2020-04-24T16:43:36+02:00

Photoshop - Was sind Ebenen und Masken? Adobe Photoshop bietet im Gegensatz zu anderen Bildbearbeitungsprogrammen (z.B. auch Lightroom) eine Möglichkeit zur individuellen Bearbeitung von Bildelementen die unschlagbar leistungsfähig ist. Mit Hilfe von einzelnen Bildebenen lassen sich Elemente in einem Bild verschieben, vergrößern/verkleinern, in Farbe/Helligkeit verändern und nahtlos mit den anderen Ebenen zu einem Gesamtbild vereinen. Eine Collage oder Composing wäre ohne der Ebenentechnik nicht möglich. Ebenen sind unerlässlich um z.B. den Hintergrund einen Bildes auszutauschen oder Fotos mit Texten zu überlagern. Ebenso ist eine wirkliche Hautretusche nur mitttels Ebenen in Photoshop möglich, Lightroom bietet hier keine nennenswerten Möglichkeiten. Eine Ebene in [...]

Photoshop – Was sind Ebenen und Masken2020-04-24T16:43:36+02:00

Reisefotografie – Checkliste

2020-04-24T16:43:36+02:00

Equipmentcheck - Reisefotografie Flexibilität und leichtes Gepäck ist bei der Reisefotografie das Um und Auf. Natürlich könnte man auf Nummer sicher gehen und einen 20kg Fotokoffer mit sich rumschleppen - das beginnt aber schnell zu nerven und außerdem ist man damit zu schwerfällig und langsam. Daher ist die Auswahl der richtigen Ausrüstung entscheidend für den Spass an der Reisefotografie und die dabei entstehenden guten Bilder. Welche Ausrüstung nehme ich mit? Gewicht ist ein wesentlicher Faktor. Eine kleine, leichte Kamera ist besser als die super tolle digitale Spiegelreflexkamera Ausrüstung, die dann aufgrund des Gewichtes im Hotelzimmer liegen bleibt. Ein Kameragehäuse, evtl. Ersatzakkus [...]

Reisefotografie – Checkliste2020-04-24T16:43:36+02:00

Highspeed Blitzen im Lightbox Mietstudio Wien

2020-04-24T16:43:36+02:00

Highspeed Blitzen im Lightbox Mietstudio Wien In unserem Mietstudio Wien wurden letzte Woche Werbeaufnahmen für einen österreichischen Malerbetrieb (Malerei Schmid) gemacht - hier ein kleiner Praxisbericht. Die besondere Herausforderung war hier das exakte Einfrieren von geschütteten Farben. Schnelle Bewegungen sind für normale Studioblitze oftmals ein Problem da die Abrennzeiten (=Leuchtzeiten) oft zu lange sind und es dabei zu unerwünschten Wischeffekten kommt. Abhilfe schaffen hier nur besonders schnelle Blitze - wie z.B. der neue CITO von Hensel, der derzeit schnellste Kompaktblitz der Welt! Dieser besondere Studioblitz ermöglicht Leuchtzeiten von 1/100.00sec(!) wodurch auch schnellste Bewegungen komplett eingefroren werden können. Die kurze Abbrennzeit war [...]

Highspeed Blitzen im Lightbox Mietstudio Wien2020-04-24T16:43:36+02:00

Foto-Ausrüstung für Portraitfotografie

2020-04-24T16:43:37+02:00

Equipmentcheck: Welche Foto-Ausrüstung brauche ich für Portraitfotografie? Natürliche Portraits brauchen viel Aufmerksamkeit an die Person, die Umgebung und besonders das Licht. Solange man auf Blitz verzichtet, lassen sich wunderschöne Portraits auch mit wenig technischem Aufwand realisieren. Oftmals reicht eine Kamera mit lichtstarkem Objektiv aus. Gibt es das perfekte Portraitobjektiv? Erstmal lautet die Antwort “Nein, es gibt kein ideales Portrait Objektiv”. Denn bei der Auswahl des richtigen Objektivs für die Portraitfotografie sollte man sich nicht von technischen Daten leiten lassen, sondern sich auf die gewünschte Bildwirkung (Erfolgsfaktor = Brennweite) konzentrieren. Man kann grundsätzlich mit jedem Objektiv Portraits fotografieren, muss aber die besonderen [...]

Foto-Ausrüstung für Portraitfotografie2020-04-24T16:43:37+02:00

Fotografieren im Gegenlicht

2020-04-24T16:43:37+02:00

Fotorezepte: Fotografieren im Gegenlicht Oftmals stellt sich in der Landschaftsfotografie, Architekturfotografie oder auch in der Portraitfotografie die Herausforderung, dass man gegen die Sonne fotografieren muss. Manchmal ist Fotografieren im Gegenlicht aber sogar beabsichtigt und sorgt für ganz besondere Lichtstimmungen. Gegenlicht - Freund oder Feind? Weder noch - im Grunde ist es eine Sache des gewünschten Bild Effekts. In der Portraitfotografie finde ich persönlich Gegenlicht viel interessanter, wenn die Sonne hinter dem Fotografen steht und dem Portraitierten genau ins Gesicht scheint kommen nur unschöne Schatten zustande und der Portraitierte wird meist geblendet was zu unvorteilhaft zusammengekniffenen Augen führt. Die in der Landschaftsfotografie [...]

Fotografieren im Gegenlicht2020-04-24T16:43:37+02:00

Tethering – Die Kamera an der Leine

2020-04-24T16:43:37+02:00

Wer öfter im Studio fotografiert kennt das: Man muss immer wieder das Fotografieren unterbrechen um die Daten auf den Computer zu übertragen und zu sichten. Das Display der Kamera ist mir persönlich für eine Bildbeurteilung einfach zu klein und zu ungenau was Helligkeit und Farben angeht - ich nutze das Display daher hauptsächlich für die Menüs und Einstellung der Kamera. Die Lösung - man fotografiert von der Kamera direkt über eine USB-Verbindung in den Computer mittels Tethering Funktion. Studiofotografie im ‘Tethering Modus' Im Studio arbeite ich daher fast ausschließlich im sogenannten ‘Tethering’ Betrieb. Das heisst, dass meine Kamera ist mit einem [...]

Tethering – Die Kamera an der Leine2020-04-24T16:43:37+02:00

Portraitfotografie mit einem Licht

2020-04-24T16:43:37+02:00

In der Portraitfotografie liegt das Augenmerk darauf die Eigenschaften und den Charakter eines Menschen bestmöglich in einem Foto fest zu halten. Im Fotostudio stehen dazu viele Möglichkeiten der Lichtsetzung und Lichtgestaltung zur Verfügung. Oftmals ist beim Studio-Portrait aber weniger mehr. Gute Portraitfotografie mit nur einem Licht - geht das!? DEFINITIV! Viele Fotografen neigen dazu im Fotostudio viele Studioblitze oder Lampen zu verwenden. Das funktioniert aber nur bedingt und nur, wenn man Erfahrung hat und eine bestimmte Lichtsetzung im Sinne hat. Für Anfänger in der Studiofotografie kann ich jedoch nur empfehlen, sich erstmal mit einer Lichtquelle und deren Wirkungen vertraut zu machen. [...]

Portraitfotografie mit einem Licht2020-04-24T16:43:37+02:00

Studiofotografie – Welche Blitzgeräte verwende ich im Studio

2020-04-24T16:43:37+02:00

Die besten Blitzgeräte für Studiofotografie Bei den diversen Fotokursen und Fotografie Lehrgängen werde ich immer wieder gefragt, warum ich welche Blitzgeräte bei der Studiofotografie und auch Outdoor im Einsatz habe und was ich empfehlen kann. Die Antworten auf solche Fragen sind natürlich immer subjektiv gefärbt, aber ich werde versuchen, hier ein bisschen etwas über die Wahl meiner Studioblitzgeräte zu schreiben. Im Laufe meiner Fotografen Karriere hatte ich die Möglichkeit mit vielen verschiedenen Blitzsystemen zu arbeiten - dazu zählen (in zufälliger Reihenfolge): Hensel, Profoto, Briese, Broncolor, Multiblitz, Priolite, AlienBee/WhiteLightning, Jinbei und Elinchrom, Phottix Gibt es ein perfektes, optimales Blitzsystem? Nein, den perfekten [...]

Studiofotografie – Welche Blitzgeräte verwende ich im Studio2020-04-24T16:43:37+02:00

Available Light Fotografie

2020-04-24T16:43:37+02:00

Fotorezepte: Available Light Fotografie Eigentlich ist der Begriff 'Available Light Fotografie' irreführend. Wenn man pingelig ist, dann funktioniert Fotografie findet immer mit ‘available light’, also natürlich verfügbarem Licht. Wenn das Licht nämlich nicht ‘available’ (verfügbar) ist, wirds auch nix mit dem tollen Foto :) Was bedeutet also der Begriff “Available Light” wirklich? Im Wesentlichen geht es darum die vorhandene Lichtsituation zu nützen, OHNE sie mit irgendwelchen technischen Hilfsmitteln (Lampen, Blitz) zu beeinflussen. Dazu brauchen wir 4 Dinge: Licht eine Kamera (egal welche) ein geschultes Auge um die Lichtsituation zu erkennen Wissen um die “richtige” Belichtung Die ersten beiden Dinge hat man [...]

Available Light Fotografie2020-04-24T16:43:37+02:00

Hallo Welt, sagt Fotograf Robert Pichler

2020-04-24T16:43:37+02:00

Seitdem ich nicht nur selbst fotografiere sondern auch anderen Menschen das Fotografieren beibringe, werde ich täglich über die unterschiedlichsten Aspekte von guter Fotografie befragt. In diesem Blog soll es deshalb um meine persönlichen Sichtweisen und Meinungen rund um das Thema gehen. Ich möchte einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen zu meinen Fotokursen oder dem Fotolehrgang, kurze und knackige Praxistipps geben und vielleicht auch den einen oder anderen philosophischen Ansatz in ein (leider oft) techniklastiges Thema einstreuen… Wer ist der Fotograf Robert Pichler? Wer bin ich? Das wird sich wohl jeder Fotograf früher oder später fragen. Wie bei vielen begann es bei [...]

Hallo Welt, sagt Fotograf Robert Pichler2020-04-24T16:43:37+02:00
Nach oben