Fotografieren lernen – Von Packerlsuppen und Haubenköchen

2020-04-24T16:43:35+02:00

Fotografieren lernen - aber wie? "Von Packerlsuppen und Haubenköchen..." Nein, das ist kein Titel für einen Krimi im Sterne-Restaurant-Millieu, sondern hat schon auch etwas mit Fotografie zu tun. Fotografieren lernen...ist nicht nur, seine Kamera halbwegs im Griff zu haben sondern viel, viel mehr. Fotografie ist letztendlich eine persönliche Ausdrucksform. Und somit sollte auch diese Persönlichkeit in die Bilder einfliessen. Was hat das nun mit Packersuppen und Haubenköchen zu tun wird sich nun mancher Leser fragen? Seit Adobe Lightroom halbwegs gut nutzbar ist (seit Version 3) geistern im Internet tausende Lightroom Presets herum. Diese werden teilweise gratis und teilweise auch zum [...]