ME03 – Fashion Shoot

/, Persönliches/ME03 – Fashion Shoot

Nun, es ist erwartungsgemäß nicht so einfach, wie man sich das vielleicht vorstellt.
Jede Woche ein Projekt kann ganz schön anstrengend werden, mindestens ab dem Moment wo es darum geht mehrere Team-Mitgleider zu koordinieren 🙂

Leider ist daher eine Woche ausgefallen, da 2 (!) vielversprechende Projekte kurzfristig verschoben werden mussten – aber naja, ich nehms locker und mache weiter.
Ganz nach dem Motto “Aufgegeben werden nur Briefe…”

Diese Woche ging es darum ein paar Fashion-Bilder zu machen. Nicht im Studio, sondern on Location.
Da ich meinen Godox AD200 zwar schon  vorgeraumer Zeit gekauft habe, die HSS(HighSpeedSync) Funkion aber immer nur oberflächlich im Einsatz hatte, habe ich mir Gegenlichtaufnahmen mit Offenblende zum Test als Ziel gesetzt.
Und wie ich feststellen musste, erfüllte der Blitz voll und ganz seine Aufgabe.

Extrem positiv überrascht hat mich dabei die schnelle Wiederaufladezeit und die Akkuleistung. Das ganze Shooting konnte ich ohne Akkuwechsel mit dem kleinen Batteriechen durchziehen, ohne Schwächeerscheinungen, Überhitzung oder sonstigen negativen Randerscheinungen. In Summe warens dann bei 400 Aufnahmen – viele davon mit doch sehr hohen Blitzleistungen.
Da kann sich einer normaler Aufsteckblitz, der annähernd gleich groß ist ziemlich verstecken…

Eine detaillierten Produkttest zum Godox AD200 wird es in Kürze geben 😉

Team:
Model: Pamela Caroline
Hair/Makeup: Alexandra Anna P.
Assistenz: Paul Unmuth
Mode: Sabrina Vogel Rosenberg
Schmuck: Edita Rosenrot

Technik:
Kamera: Fujifilm X-H1 mit 16-55/2,8
Blitz: Godox AD200 mit Funksender XPro(F)

2018-11-18T11:01:48+00:00